Koppelbox

Koppelbox - Allgemein und optionale Funktionsumfänge:

  • Funktionsüberprüfung von busbasierten oder analogen Bauteilen und Steuergeräten
  • Simulation von Fahrzeugzuständen, Restbussimulation von z.B. Subteilnehmern
  • OBD-Anschluss für Diagnose, flashen, etc.
  • Koppelstelle zum Abgreifen der Bussignale, Kompatibilität mit CanOe
  • Bereitstellen von Lastzuständen möglich
  • Stromversorgung über Akku und/oder Netzbetrieb
  • Datenlogger

Koppelbox

Anzeige: Bedienung und Anschlüsse

  • Anzeige und Bedienung der Funktionen über LED Anzeigetafel oder Tablet inkl. individuell programmierter App (Android) nach Kundenwünschen und Markenclaim
  • Kommunikation zwischen Bedienelement und Koppelbox via Kabel und/oder Bluetooth
  • Zusätzliche Anschlüsse möglich (Bus, OBD, Sensorik,...)
  • Datenlogger (interner oder externer Speicher)